Sponsoren HLV Logo HLV Logo

12.09.2018

Kreismeisterschaften Schüler

Die Mädchen erzielten die Top-Leistungen bei der Leichtathletik-Kreis-Meisterschaft der Schüler und Schülerinnen im Auestadion in Kassel. In 12,78 Sekunden unterbot Lea Willenweber (LAV Kassel) über 100 Meter der W 15 trotz 1,4 m/s Gegenwind das Leistungsbild der Frauen sowie der weiblichen Jugend. Lilly Müller (LAV) unterstrich über 80 Meter Hürden der W 15 in 12,00 Sekunden ihre Position unter den Top-Zehn im DLV und verdrängte mit 5,61 m im Weitsprung Hawa Jalloh (Wiesbadener LV) von der Spitze in Hessen. Mit Lotta Vollmer (LAV) schob sich in 2:37,11 Minuten über 800 Meter der W 14 eine gertenschlanke Nachwuchs-Athletin in den Vordergrund.  

In 10,13 Sekunden über 75 Meter bleibt Holly Okuku (GSV Eintracht Baunatal) das schnellste Mädchen in der W 13. Doch bleibt ihr Alessia Möller (LAV/10,66 s) auf den Fersen und imponierte mehr noch in 10,87 Sekunden über 80 Meter Hürden sowie mit 1,49 m im Hochsprung. Masha-Sol Gelitz (GSV, Foto) ist das neue Sternchen im Sprint der W 12. Die Tochter einer deutsch-angolanischen Beziehung zählt über 75 Meter (10,53 s) sowie über 80 Meter Hürden (10,78 s) und auch im Weitsprung (4,42 m) jeweils zu den besten Zehn im Jahrgang 2006 in Hessen. 

In 2:07,02 Minuten über 800 Meter der M 15 erzielte Nick Frölich (KSV Baunatal) die herausragende Leistung der Jungen und hat in Nordhessen keinen Gegner zu fürchten. Mit Lukas Kroll kommt das vielseitigste Talent vom SSC Vellmar. Der 1,84 m große Ahnatal-Schüler bot die Tages-Bestleistungen über 100 Meter (12,85 s) sowie über 80 Meter Hürden (12,39 s). Im Weitsprung (5,39 m) fehlen drei Zentimeter an den Top-Zehn in Hessen. 2:22,68 Minuten reichten Fynn-Mikka Böttcher (SSC) zum Sieg über 800 Meter der M 14.  

Peer Ried (LAV) ist der kommende Nachwuchsmann in der M 12. 10,93 Sekunden über 75 Meter sowie 4,56 m im Weitsprung heben sich ab. Ebenfalls mit zwölf Jahren bewältigt Tom Daniel Wagner (TSV Niederelsungen) die 800 Meter bereits in 2:28,45 Minuten und wird dabei von seinem Vater Michael als mehrfachen deutschen Mannschafts-Meister im Crosslauf betreut. Im Jahrgang 2007 imponierten Tim Stanke (FSK Lohfelden) und Kristina Asentic (LAV) mit jeweils drei Siegen. Über 4 x 50 eroberten die Minis des SSC Vellmar mit Jule Most, Dana Ziegler, Mila Weishaar und Milena Dölle in 29,31 Sekunden die zweite Position in Hessen. Im Feld der Jüngsten gehört Dion Hähner und Talina Tomic vom TSV Heiligenrode sowie Sara Griese von der LG Kaufungen die Zukunft.    

Der Kreisvorstand gratuliert herzlich allen Siegern und Platzierten.


letzte Änderung: 28.11.2018

2018 © by HLV-Kreis-Kassel.de

Paul Judgeman Truecase True Case judgeman.de pauljudgeman.de truecase.de
Kassel im Fokus