Sponsoren HLV Logo HLV Logo

24.04.2017

NH Meisterschaften Wurf am 22.04. in Borken

 

Helene Eckhardt Felix Geisel Jonathan Pflüger Amber Walbeck

Jonathan Pflüger (LAV Kassel) erzielte die Top-Leistung der männlichen Jugend U 18 bei der Nordhessischen Wurf-Meisterschaft der Leichtathleten im Blumenhain-Stadion in Borken. Mit einer Steigerung im Speerwerfen auf 57,02 m (700 g) bezwang der HLV-Kader-Athlet aus Kaufungen den hessischen Jugend-Meister Pascal Maillet (SSC Bad Sooden-Allendorf/54,66 m) um mehr als zwei Meter und rangiert jetzt als Achter erstmals unter den besten Zehn im DLV. Da sind die Siege im Kugelstoßen (5 kg: 13,79 m) und im Diskuswerfen (1,5 kg: 35,11 m) eine erfreuliche Zugabe.

Fast ebenso stark präsentierte sich Lucas Gundlach (Bergshausen/ ESV Jahn Treysa) im Hammerwerfen der männlichen Jugend U 20 und bestätigte mit 50,85 m (6 kg) seine aktuell 18. Position auf Bundesebene. Da möchte Helene Eckhardt (LAV Kassel) auch einmal hinkommen und distanzierte mit 33,94 m im Speerwerfen der weiblichen Jugend U 18 (500 g) Sabine Nies (LG Reinhardswald) um dreieinhalb Meter. 11,02 m reichten im Kugelstoßen (3 kg) lediglich zum zweiten Rang.

Als Zweiter im Diskuswerfen (2 kg: 36,55 m) erzielte Falk Treiber (SSC Vellmar) das beste Resultat der Männer. Und das mit 52 Jahren. Bronze der Frauen steuerten die SSC-Athletinnen Carolin Klupsch im Kugelstoßen (4 kg: 9,04 m) und Karin Reitemeier im Hammerwerfen (4 kg: 33,00 m) mit bei.

Acht Titel erkämpften die heimischen Nachwuchs-Athleten. Mit 45,85 m im Hammerwerfen der M 15 (4 kg) bestätigte Lasse Gundlach (Bergshausen/ESV) seine Spitzenstellung im HLV. 9,48 m im Kugelstoßen (3 kg) sind das beste Resultat von Felix Geisel (KSV Baunatal) bei drei Siegen in der M 13.

Mit 11,32 im Kugelstoßen der W 15 (3 kg) ist Amber Walbeck (LAV Kassel) die erste hessische Spitzenreiterin in der noch jungen Saison und fügte noch den Meisterwimpel im Diskuswerfen (1 kg: 24,85 m) hinzu. Im Speerwerfen (500 g) schafften Walbeck (27,52 m) und Anna Leena Scholz (PSV/27,16 m) ebenso einen Doppelsieg wie Melissa Schnitzerling (KSV/30,06 m) und Lilly Müller (LAV/ 27,08 m) in der W 14 (Bericht und Fotos Lothar Schattner).

28.03.2017

Starke Leistungen der Kreisathleten bei den Hess. Straßenlaufmeisterschaften in Eschwege