Sponsoren HLV Logo HLV Logo

17.01.2018

Wertung Sparkassen GrandPrix 2017 online

Die Mannschafts- und Einzelwertung zum Sparkassen GrandPrix 2017 ist unter Wettkampfsport eingestellt. Die Ehrung erfolgt am 16.02.2018 die Einladung an die Vereine und die entsprechenden Athleten erfolgt zeitnah. Bitte schonmal den Termin notieren.

10.01.2018

Wir gratulieren herzlich Hannelore Herrmann zum 70.

Der Kreisvorstand wünscht ebenfalls alles Gute und vor allem Gesundheit und viel Zeit mit der Familie.

http://www.hlv.de/NEWS/view_news_V10.asp?ID=5185

19.12.2017

Ein erfolgreiches neues Jahr

Wir wünschen allen Sportlern, Betreuern, Trainern, Kampfrichtern und ehrenamtlichen Helfern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2018 mit zahlreichen sportlichen Erfolgen.

Für den Kreisvorstand

Peter Grunwald

13.12.2017

Das Wechselkarussell dreht sich

Neben der Veränderung von Laura Hottenrott (GSV Eintracht Baunatal) zum TV Wattenscheid (wir berichteten) gab es im Kreis Kassel weitere Bewegungen im Wechselkarussell der Leichtathleten. Einen dicken Fisch zog der PSV Grün-Weiß Kassel mit Philipp Stuckhardt (LG Alheimer) an Land. Der 26 Jahre alte Öko-Landwirt aus dem Bad Hersfelder Stadtteil Kohlhausen gewann in Gelnhausen in 15:41,56 Minuten die Landes-Meisterschaft über 5000 Meter der Männer und lief bei den süddeutschen Titelkämpfen in Wetzlar an die vierte Position. Seine Bestzeit über diese Distanz beträgt 15:08,73 Minuten.  

Nach zwei Jahren im PSV kehrte Geher Joachim Bauer (zum LTV Neukirchen) in die Schwalm zurück. „Im PSV war der Aufbau einer Trainingsgruppe im Gehen geplant, deren Leitung ich übernehmen sollte. Doch diese Gruppe ist nicht zustande gekommen“, begründet der nordhessische Rekordhalter der M 65 seinen Schritt.  

Nach ihrem Wohnort-Wechsel an ihren Studienort Heidelberg hat die deutsche Mannschafts-Meisterin im Siebenkampf, Paula Rücker (LAV Kassel), jetzt auch den sportlichen Wechsel zur dortigen TSG vollzogen. Als Ersatz kann das Trainer-Trio Schaefers-Lilienbeck-Hinz mit Paula Tetem (TuSpo Borken) eine entwicklungsfähige Perspektiv-Athletin im Auestadion begrüßen. Die Theodor-Heuss-Schülerin aus Borken ist die nordhessische Meisterin im Vierkampf der W 15.  

Bereits seit geraumer Zeit verstärkt Jakob Dieterich die Trainings-Gruppe der Junioren-Internationalen Ilse Gutschank. Doch aus formalen Gründen wurde erst jetzt der offizielle Wechsel vom TSV Ihringshausen zur LG Kaufungen vollzogen. Mehr noch überrascht die Veränderung von Sara Grunwald (SSC Vellmar) zur LG Kaufungen. „Unter Trainerin Uschi Hendrich habe ich meine größten Erfolge gefeiert“, sagte die hessische Jugend-Meisterin von Friedberg 2006 über 400 Meter und möchte jetzt in der W 30 über die Stadionrunde in Hessen wieder vorne mitmischen. Zudem brachte Grunwald ihre Schwestern Jessica und Celine in das Lossetal mit. Dafür verstärkt Eva Nies (LG Reinhardswald) die bereits ohnehin starke Werfer-Gruppe im SSC Vellmar.  

Nach der erdrutschartigen Wechselei im Vorjahr vom GSV Eintracht Baunatal zum KSV Baunatal folgen jetzt mit David Soose und Martin Soose weitere junge Leute zum KSV.   

01.12.2017

Kreisbestenliste mit Stand 01.12. online

Die Kreisbestenliste ist unter Ergebnisse mit Stand vom 01.12.2017 zu finden.

Aus gegebenem Anlass weise ich nochmal daraufhin, dass es eine Startpasspflicht für alle Athleten/innen ab 12 Jahre bis hin zu den Senioren gibt. Ohne Startpass werden die Leistungen nicht in die Bestenlisten aufgenommen. Die großzügige Handhabung bei Kreis- und Nordhessischen Meisterschaften, dass auch Athleten ohne Startpass starten dürfen, entbindet nicht von der Beantragung der Startpässe.

Sollten Leistungen fehlen oder korrigiert werden müssen, bitte mir entsprechend Mitteilung zu geben. Bei Leistungen ausserhalb unseres Landesverbandes bitte den entsprechenden Link dazu liefern.  Danke!

Korekkturen an  eehherrmann@t-online.de

 


letzte Änderung: 18.01.2018

2018 © by HLV-Kreis-Kassel.de

Paul Judgeman Truecase True Case judgeman.de pauljudgeman.de truecase.de
Kassel im Fokus